Hallentrainings Winter 20/21 - Coronasituation

Trotz der Lockerung der Vorgaben des Bundes ab März 2021 für Hallentrainings von Erwachsenen (mit bis zu 15 Personen möglich), verzichtet der SCO weiterhin auf die Durchführung der Trainings. Hauptgrund ist die Pflicht zum Tragen einer Schutzmaske während des Trainings. Zusätzlich sind Mannschaftssportarten mit engem Kontakt (z.B. Unihockey) weiterhin nicht möglich.